Achtsamkeit in der Software Entwicklung

Ein Thema, dass ich persönlich für unheimlich spannend und förderlich halte, ist das Thema Achtsamkeit. Durch die Beschäftigung mit Kampfkünsten, bin ich bereits in meinen 20ern zu Zen und Meditation gekommen. Seit dem versuche ich Achtsamkeit als Teil meines täglichen Lebens zu integrieren. So eben auch während ich programmiere.

Genau deshalb erklärt der Beitrag Breakpoint Wilson: Rückspiegelprogrammierung wie du achtsamer mit dir und deinen Arbeitskollegen/Innen umgehst, warum dein bester Code oftmals eher schlechter Code ist und mit welchem Achtsamkeits Check du dich selbst dazu bringen kannst, ein besserer Teamplayer zu sein.