Warum du mit Minimalismus im Vorteil bist

Heutzutage kenne eigentlich jeder Apple Produkte. Viele Menschen mögen Apple Produkte nicht sonderlich. Viele Menschen mögen Apple Produkte ganz besonders. Letzte vor allem wegen des vermeindlich individuellen und unverkenntlichen Designs wegen. Hinter dem für diese Produkte typischen “Look & Feel” steckt vor allem eine ganz besondere Design Philosophie, für die Apple selbst nicht mal sonderlich ausschlaggebend war: Minimalismus.

Ein wesentliches Merkmal von minimalistischem Design ist vor allem, dass alles was unnötig oder unpraktikabel ist, entfernt wird.So bleibt in der Essenz nurnoch übrig, was auch wirklich nützlich ist.

Das gleiche kannst du sowohl in der Software Entwicklung als auch in deinem Unternehmen anbringen. Wer weniger hat muss weniger verwalten. Oftmals enthalten Entscheidungen, die auf den ersten Blick effizient und kostengünstig aussehen, verstecke Folgekosten. Minimalistisches denken und handeln im unternehmerischen Alltag, kann dabei helfen, dass du wirklich besser und effizienter arbeiten kannst.

Als Einstieg in das Thema empfehle ich dir also den Beitrag Breakpoint Wilson: Minimalismus für Softwareunternehmen - Viel spass beim Ausmisten! :)